preview


Tipp des Monats

Ein Heilkraut im September :

Echter Buchweizen

(Fagopyrum esculentum Moenchs vulgaris )

Der Echte Buchweizen wurde zur Arzneipflanze des Jahres 1999 gewählt.

Buchweizen stammt aus der Pflanzengattung der Knöterichgewächse, enthält kein Gluten und ist damit für Menschen mit Zöliakie geeignet.

Wirkungsweise

  • schleimlösend
  • antioxidativ
  • blutzuckersenkend
  • entzündungshemmend
  • gefäßstärkend
  • ödemprotektiv
  • durchblutungsfördernd
  • gefäßverbessernd

In der Küche kann man hauptsächlich aus den getrockneten, nussähnlichen Samen und dem daraus hergestellten Mehl dünne Pfannkuchen, Blini , Crêpes oder Pancakes zubereiten.

Buchweizen wird in der Paleodiät sowie in anderen Diätrichtungen als unbedenklich angesehen.




Orchidee Namaste Iserlohn

Kontakt

Kerstin Fischer

Massage- und Wellnesstherapeutin,                                                                                              Stressmanagement- und Entspannungstrainerin
Feldmarkring 258a
58640 Iserlohn-Sümmern
Tel: 0177-5510515

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.